";

Patenschaft für die Umweltbildung Bielefelder Kinder

Kind mit Becherlupe

Als gemeinnütziger Verein und freier Träger der Jugendhilfe leisten wir seit 2001 Jahren vorbildliche Umweltbildungsarbeit für Bielefelder Kiten und Schulen. Und das möchten wir auch weiterhin tun!

Die Finanzierung einzelner Projekte wird z.T. von Sponsoren und Stiftungen übernommen. Aber für den Schwerpunkt unserer Arbeit, d.h. für die Tagesveranstaltungen fehlt uns die finanzielle Unterstützung. Denn wir möchten die geringen Teilnehmergebühren nicht erhöhen, um die Familien der Kinder in wirtschaftlich schwierigen Zeiten nicht weiter zu belasten.

Da kann Ihre Patenschaft helfen!

Wir suchen Patinnen und Paten, die eine Veranstaltung durch eine einmalige Spende in Höhe von 75,-€ mitfinanzieren. Alle Patinnen und Paten dürfen ihre Veranstaltung am NPZ als Gast besuchen. Eine Patenschaft kann auch als Gutschein verschenkt werden.