";

Praxismappe zum Planspiel "Einmal im Leben Bäuerin oder Bauer sein"

Materialien zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung

Das Planspiel behandelt die Themen Landwirtschaft, Handel, Konsum und Ernährung in ihrer komplexen Vernetzung. Kinder (10-14 Jahre) erleben in verschiedenen Rollen (z.B. LandwirtIn, DirektvermarkterIn, etc.) wirtschaftliche, ökologische und soziale Zusammenhänge und Bedingungen. Das Planspiel bietet sich für Projektwochen oder Ferienspiele an.

Das NPZ hat das Planspiel entwickelt. Die Entwicklung wurde gefördert von der NUA (Natur- und Umweltschutzakademie NRW). Die Praxismappe kann als Printversion über die NUA bezogen werden. Ebenfalls steht sie auf der Homepage der NUA www.nua-nrw.de zum Download bereit.